ORGELFESTIVAL.RUHR2017 - KLANGRAUM EUROPA

Konzerte in der Kreuzeskirche Essen

Sonntag 23. Juli 2017, 18 Uhr
Kreuzeskirche Essen


Taras Baginets, Russland, Orgel

 


Nikolaus Bruhns (1665 – 1697)
Praeludium in G

Dietrich Buxtehude (1637 – 1707)
Gelobet seist du, Jesu Christ BuxWV188

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Wir glauben all an einen Gott BWV 740
Toccata und Fuge d-Moll BWV 565

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch (1906 – 1975)
Passacaglia
aus „Katharina Izmaylova“

Mikael Tariverdiev (1931 – 1996)
Drei Choralvorspiele im Stile alter Meister

Franz Liszt (1811 – 1886)
Präludium und Fuge über den Namen BACH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 3. September  2017
Kreuzeskirche Essen


Andy von Oppenkowski, Essen, Orgel



Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Sonate A-Dur op. 65/3
- Con moto maestoso
- Andante tranquillo


Naji Hakim (1955)
Näher, mein Gott, zu dir
aus: Saksköbinger Präludien

Franz Liszt (1811-1886)

Fantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam“
aus: „Le Prophet“ von Giacomo Meyerbeer

 
Stadt Duisburg Kulturbetrieb der Stadt Mülheim Portal Kultur und Bildung der Stadt Essen Stadt Gelsenkirchen Stadt Bochum Stadt Dortmund Stadt Gelsenkirchen Stadt Bochum Stadt Dortmund